Mobile Marketing
Die Banner-Werbung auf Handy-Portalen kommt

Die Werbung über mobile Endgeräte soll schon bald eine neue Qualität erreichen. Ingo Lippert, CEO der Münchner Mobile-Marketing-Agentur Mindmatics, erklärt im Gespräch mit der Fachzeitung ONEtoONE, dass die Banner-Werbung spätestens in einem Jahr auf mobilen Portalen Einzug hält.

"Wir haben dann Marketingmodelle auf dem Handy, wie sie heute in der Online-Werbung gang und gäbe sind", prophezeit Lippert. Die Vorteile verstehe der Media-Planer. Wie es in dem Beitrag weiterhin heisst, scheuen viele Media-Agenturen den Einsatz von Mobile Marketing, unter anderem weil sich die bisherigen Modelle nicht auf das Handy übertragen lassen. Yahoo plane bereits die Vermarktung des Handy-Portals Yahoo Go. AOL steige angeblich 2007 in das Geschäft mit mobilen Banner ein.

Einen weiteren Schub erlebe das Mobile Marketing derzeit durch die Fußball-Weltmeisterschaft: Zahlreiche Markenartikler und Konsumgüterhersteller hätten in den letzten Monaten mit technisch anspruchsvollen Mobile-Marketing-Kampagnen Handy-Nutzer dazu gebracht, sich intensiv mit dem Funktionsumfang ihres ständigen Begleiters auseinander zu setzen. Die Fachzeitung beruft sich auf eine Einschätzung Lipperts, derzufoge die hiesigen Mobile-Marketing-Umsätze durch die WM in den Monaten Mai bis Juli um etwa 50 Prozent steigen.

www.onetoone.de/themadesmonats/index.php

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%