Modekonzern
Hugo Boss stellt Bierbrauer ein

Der Modekonzern Hugo Boss bekommt einen neuen Vorstand für Einkauf, Produktion und Logistik (COO). Der bisherige Amtsinhaber Hans Fluri wechsle spätestens zum 31. März in Richtung Hauptaktionär.

HB METZINGEN. Fluri wird Chairman bei Red & Black Lux, der Muttergesellschaft der Valentino Fashion Group, die wiederum größter Anteilseigner von Hugo Boss ist. Fluri war erst im März dieses Jahres zum Produktionsvorstand bestellt worden. Nachfolger wird Klaus-Gerhard Bierbrauer.

Neu in den Vorstand bestellte der Boss-Aufsichtsrat Klaus-Gerhard Bierbrauer. Dort soll der 42-Jährige das Ressort Einkauf, Produktion und Logistik von Fluri übernehmen. Sein Amt als Chief Operating Officer (COO) soll Bierbrauer spätestens zum 1. April 2009 antreten.

Bierbrauer war den weiteren Angaben zufolge in den vergangenen acht Jahren für die operative Führung der Modeaktivitäten der Gucci Group zuständig. Zu seinen Aufgaben dort gehörten unter anderem das Produktmanagement, der Einkauf und die Beschaffung, das Supply-Chain-Management, das Qualitäts- und Produktionsmanagement sowie die Logistik.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%