Nach Abtritt von Gerlach: WestLB hat neuen Aufsichtsratschef

Nach Abtritt von Gerlach
WestLB hat neuen Aufsichtsratschef

Die WestLB hat nach dem vorzeitigen Abgang von Rolf Gerlach einen neuen Aufsichtsratschef. Der Nachfolger gehört dem Gremium erst seit dem 1. Januar 2008 an und gilt als Vertrauter von NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers.

HB DÜSSELDORF. Das Aufsichtsgremium wählte am Dienstag einstimmig und mit sofortiger Wirkung den ehemaligen nordrhein-westfälischen Europa-Minister und jetzigen Präsidenten der rheinischen Sparkassen, Michael Breuer, in das Amt, wie die WestLB mitteilte. Der 42-jährige Breuer gilt als Vertrauter von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU), der die angeschlagene Düsseldorfer Bank mit der Helaba zusammen führen will.

Der bisherige Aufsichtsratschef Gerlach hatte im Streit um den Kurs der WestLB sein Amt zum Jahreswechsel niedergelegt. Er hatte sich für eine Fusion der WestLB mit der Stuttgarter LBBW starkgemacht. Gerlach bleibt als Präsident der westfälischen Sparkassen als einfaches Mitglied im Aufsichtsrat. Die beiden Sparkassenverbände halten die Mehrheit an der WestLB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%