Netzwerkausrüster
Neuer Finanzchef bei Ericsson

Nach dem unerwarteten Gewinneinbruch im dritten Quartal zieht der Telekomausrüster Ericsson personelle Konsequenzen. Der bisherige Finanzchef Karl-Henrik Sundström geht, seinen Platz nimmt der bisherige Service-Vorstand Hans Vestberg ein. Der „aufsteigende Stern “des Unternehmens behält zunächst auch seine alte Funktion im Konzern.

HB STOCKHOLM. Nach einem desaströsen Quartalsergebnis ist der Finanzchef des schwedischen Telekomausrüsters Ericsson zurückgetreten. Ericsson gab den Rücktritt von Karl-Henrik Sundström am Donnerstag bekannt. Zum Nachfolger wurde Hans Vestberg ernannt.

Der schwedische Konzern hatte die Märkte bei der Vorlage vorläufiger Zahlen vergangene Woche mit einer Gewinnwarnung schwer enttäuscht, was den Kurs zeitweise um 30 Prozent absacken ließ. Am Donnerstag bestätigte Ericsson einen Gewinnrückgang im dritten Quartal auf 5,6 Mrd. schwedische Kronen (rund 607,3 Mill. Euro) nach 954,3 Mill. Euro vor einem Jahr - ein Rückgang von mehr als 36 Prozent. Die Aktien des Unternehmens lagen am Donnerstagmittag um 1,25 Prozent im Minus.

Der neue Finanzchef Vestberg gilt bei Analysten als „aufsteigender Stern“ im Unternehmen, bei dem er bereits 16 Jahre arbeitet. Der 42-Jährige soll zunächst seine Funktion als Chef des Geschäftsbereiches Global Services behalten. In seiner Karriere bei dem Unternehmen arbeitete er in verschiedenen Geschäftsbereichen in Mexiko, China, Chile und Brasilien.

Die Ursache für die schwachen Ergebnisse liegen dem Unternehmen zufolge darin, dass es weniger Aufträge für die Erneuerung und Erweiterung von Netzen erhalten hat, dafür aber mehr für Neuaufbauten von Telekommunikationsnetzen. Neubauten sind allerdings mit deutlich höheren Kosten und daher geringeren Gewinnmargen verbunden. Alle anderen Geschäftsbereiche hätten die erwarteten Ergebnisse geliefert, sagte Ericsson-Chef Carl-Henric Svanberg, der zugleich die Leistungen Sundströms würdigte. Er habe in den vergangenen Jahren entscheidend dazu beigetragen, dass Ericsson derzeit eine führende Position in der Branche einnehme.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%