Management
Neue Leitungsstruktur bei Lekkerland

Der Süß- und Tabakwaren- und Snackgroßhändler Lekkerland trennt das deutsche und das internationale Geschäft personell. Johan Pardoel wird im September Geschäftsführer der deutschen Landesgesellschaft.

dpa KöLN. Der Süß- und Tabakwaren- und Snackgroßhändler Lekkerland trennt das deutsche und das internationale Geschäft personell. Johan Pardoel wird im September Geschäftsführer der deutschen Landesgesellschaft.

Christian Berner, bisher für das deutsche Geschäft mit zuständig, konzentriere sich auf die Führung des europäischen Gesamtkonzerns, teilte Lekkerland mit. Das Unternehmen beliefert Tankstellen, Kioske und Kantinen, hatte 2004 einen Umsatz von 8,3 Mrd. Euro und beschäftigt 6 500 Menschen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%