Management
Neuer Job für Ex-Bundesbankchef Welteke

Der frühere Bundesbankchef Ernst Welteke hat laut Medienberichten eine neue Aufgabe übernommen. Er soll Treuhänder für eine Summe von rund 600 Mill. Euro werden, die die Eigentümer der Hypothekenbank Ahbr als zusätzliche Mittel für die Risikoabsicherung des Geldinstituts zur Verfügung stellen.

dpa FRANKFURT/MAIN. Der frühere Bundesbankchef Ernst Welteke hat laut Medienberichten eine neue Aufgabe übernommen. Er soll Treuhänder für eine Summe von rund 600 Mill. Euro werden, die die Eigentümer der Hypothekenbank Ahbr als zusätzliche Mittel für die Risikoabsicherung des Geldinstituts zur Verfügung stellen.

Das berichtet die „Financial Times Deutschland“ (Donnerstagausgabe). Ein Sprecher der Gewerkschaftsholding Bgag - gemeinsam mit der Bausparkasse BHW Eigentümer der Ahbr - wollte den Bericht nicht kommentieren.

Die Ahbr erzielte 2004 bei deutlich erhöhter Risikovorsorge mit 17,8 Mill. Euro einen annähernd gleichen Jahresüberschuss wie im Vorjahr. Die beiden Eigentümer wollen die Bank verkaufen. Welteke war vor rund einem Jahr nach einer Affäre um Hotel-Übernachtungen auf Kosten der Dresdner Bank von seinem Amt zurückgetreten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%