Oecd
Humboldt-Uni-Vizepräsidentin wird Oecd-Bildungsdirektorin

Die Bildungsdirektion bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Oecd) in Paris bekommt eine deutsche Chefin. Die Vizepräsidentin für Internationales und Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Humboldt-Universität, Prof.

dpa PARIS. Die Bildungsdirektion bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Oecd) in Paris bekommt eine deutsche Chefin. Die Vizepräsidentin für Internationales und Öffentlichkeitsarbeit der Berliner Humboldt-Universität, Prof. Anne-Barbara Ischinger, werde zum Jahreswechsel die Direktion übernehmen.

Das teilte die Oecd mit. Ischinger hat sich in der internationalen Bildungskooperation und der Anpassung von Bildungsabläufen an Arbeitsmarkterfordernisse und soziale Entwicklungen einen Namen gemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%