Praxiswissen
Unternehmensnachfolge: Das ist wichtig

Für Managementberater Ingo H. ist das oberste Ziel der Unternehmensführung die Sicherstellung des Unternehmenserhalts, die Nachfolgeplanung ist dabei einer der wichtigsten Bausteine. Firmenübergeber und-übernehmer, die auf die Hilfe von spezialisierten Beratern zurückgreifen, werden in der Praxis mit den folgenden Themen konfrontiert.

Business Case: Szenario zur betriebswirtschaftlichen Beurteilung einer Unternehmensübernahme.

Business Plan: Umfassende Darstellung der Unternehmensübernahme und der späteren Führung. Beinhaltet das wirtschaftliche Umfeld, die gesetzten Ziele und die aufzuwendenden Mittel.

Change Management: Alle Aktivitäten des Nachfolgers zur Veränderung des Unternehmens, wovon auch dessen Mitarbeiter weitgehend betroffen sind.

Enterprise Ressource Planning (ERP): Planung, Dokumentation und Analyse aller Geschäftsprozesse, um die gesamten Unternehmensdaten in einem einheitlich strukturierten System abzulegen und einer verlässlichen, aktuellen Analyse zugänglich zu machen.

Human Capital (Human Ressources): Wichtig für die Unternehmensbeurteilung ist das Human Capital, zu dem auch das vorhandene Fachwissen zählt. Der Leitsatz: Die richtige Person zur richtigen Zeit am richtigen Arbeitsplatz, kein Personalüberhang.

Seite 1:

Unternehmensnachfolge: Das ist wichtig

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%