Preschool Studie 2006
Das Gros der Kids entscheidet beim Einkauf in eigener Sache

Die 3- bis 5-Jährigen bestimmen in der Regel selbst, wie sie ihr Zimmer einrichten (60 Prozent). Jedes zweite Kind hat freie Wahl bei Kindermagazinen (50 Prozent) und ist auch bei der Kaufentscheidung von Lebensmitteln beteiligt (47 Prozent). Das zeigt eine Befragung von 510 Müttern mit Kindern im Alter von 3 bis 7 Jahren.

Nach ihren Aussagen kommen monatlich durchschnittlich 316 Euro für die Kinder an Kosten zusammen (in 2002: 270 Euro). Bei Print-Produkten gewichten die Mütter: Bücher verbinden sie vor allem mit dem edukativen Aspekt, gefolgt von Kreativität und Spaß. Bei Kinderzeitschriften stehen Spaß und erst dann Wissensvermittlung und Kreativität im Vordergrund. 91Prozent der Mütter, deren Kinder Zeitschriften lesen, betrachten die Magazine mit ihren Kindern gemeinsam.

Der Egmont Ehapa Verlag und Ravensburger befragten die Mütter zum Medien-, Freizeit- und Konsumverhalten ihrer Kinder. "Die Studie belegt, dass schon die Jüngsten die eigentlichen Kaufentscheider in der Familie sind", erklärt Ingo Höhn, Geschäftsleiter Anzeigen Egmont Ehapa Verlag.

www.ehapa-media.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%