Privatdetektive
Streit ums Honorar

Ob unehrliche Angestellte oder untreue Ehepartner: Manchmal soll ein Detektiv Klarheit schaffen. Hinterher gibt?s jedoch häufig Streit um die Rechnung des Privatermittlers.

Verdächtig

Ein Unternehmer misstraute einer Kassiererin und engagierte Privatdetektive als Testkäufer. Das Ergebnis war eindeutig: Die Mitarbeiterin bediente sich selbst. Gegen die postwendende Kündigung klagte die Frau, doch die Richter hatten keine Einwände und brummten ihr zudem die Detektivkosten auf: Da sie in der Filiale allein war, seien "andere, weniger kostenträchtige Maßnahmen" zur Erhärtung des Verdachts nicht in Betracht gekommen, meinten die Robenträger (Landesarbeitsgericht Berlin, 17 Ta 6117/01).

Verflossen

Ein Paar lebte ohne Trauschein zusammen, hatte aber einen "Partnerschaftsvertrag" abgeschlossen. Demnach sollte der Mann im Trennungsfall Unterhalt überweisen, bis die Frau einen neuen Partner findet. Nach dem Ende der Beziehung zahlte er brav, doch bald kam ihm zu Ohren, dass seine Ex einen Neuen habe. Daraufhin zahlte er nicht mehr, wogegen sie klagte. Da die Gerüchte die Richter nicht überzeugten, engagierte der Zahlmeister einen Detektiv, der die Beziehung der Frau belegen konnte. Die Richter wiesen ihre Klage ab und verdonnerten sie, die Detektivkosten von 3 500 Euro zu zahlen. Die Detektivarbeit sei für eine "zweckentsprechende Verteidigung erforderlich" gewesen (Oberlandesgericht Koblenz, 14 W 785/06).

Gefestigt

Pech vor Gericht hatte auch eine Geschiedene, der ein Detektiv eine "gefestigte nichteheliche Gemeinschaft" nachwies. Die Richter entbanden ihren Ex von seiner Unterhaltspflicht und stellten der Frau die Detektivkosten von 6 500 Euro in Rechnung. Sie wehrte sich: Der Betrag sei "unverhältnismäßig". Die Robenträger sahen das anders: Stundensätze von 34 bis 49 Euro seien branchenüblich. Auch der lange Beobachtungszeitraum sei angemessen, weil der Detektiv eine dauerhafte Bindung und nicht nur ein flüchtiges Techtelmechtel nachweisen musste (Oberlandesgericht Koblenz, 11 WF 70/02).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%