Produktion und Einkauf
Daimler verlängert mit Vorstand Bernhard

Der Kronprinz von Dieter Zetsche hat seinen Vertrag verlängert bekommen. Wolfgang Bernhard, im Vorstand für Produktion und Einkauf zuständig, hat einen neuen Vertrag bis 2018 unterschrieben.
  • 0

StuttgartDer Autobauer Daimler hat den Vertrag mit dem Produktions- und Einkaufsvorstand Wolfgang Bernhard verlängert. Der als ein Kronprinz von Vorstandschef Dieter Zetsche gehandelte Top-Manager erhält eine neue Verpflichtung bis 28. Februar 2018. Über die Entscheidung informierte der Stuttgarter Dax-Konzern am Freitag.

Bernhards Sachkenntnis ist in der Branche hoch geachtet - er eckte allerdings auch wiederholt in Management und Arbeitnehmerlager an. Seine steile Karriere startete Anfang der 90er-Jahre über den Umweg der Unternehmensberatung McKinsey bei Daimler und führte den heute 51-Jährigen über Volkswagen und Berateraufgaben wieder zu Daimler zurück. Sollte Bernhard tatsächlich einmal an die Spitze des Konzerns wechseln, muss er sich jedoch aller Voraussicht nach noch eine längere Zeit in Geduld üben. Es wird allgemein erwartet, dass Zetsche noch ein paar Jahre im Daimler-Chefsessel sitzen wird.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Produktion und Einkauf: Daimler verlängert mit Vorstand Bernhard"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%