Prozesse: Ende des Zivilprozess gegen Ex-Rewe-Chef

Prozesse
Ende des Zivilprozess gegen Ex-Rewe-Chef

Der Zivilprozess gegen Ex-Rewe-Chef Ernst Dieter Berninghaus ist mit einer Rückzahlung von 6,5 Mill. Euro sowie dem Verzicht auf elf Mill. Euro Ruhegehaltsbezüge vom Tisch. Ein entsprechender Vergleich sei rechtskräftig, teilte das Kölner Landgericht mit.

dpa KöLN. Der Zivilprozess gegen Ex-Rewe-Chef Ernst Dieter Berninghaus ist mit einer Rückzahlung von 6,5 Mill. Euro sowie dem Verzicht auf elf Mill. Euro Ruhegehaltsbezüge vom Tisch. Ein entsprechender Vergleich sei rechtskräftig, teilte das Kölner Landgericht mit.

Rewe wollte ursprünglich 27 Mill. Euro Schadenersatz, weil Berninghaus verdeckt Anteile an einer Firma erworben und an den Konzern verkauft haben soll. Berninghaus muss sich aber noch in einem Strafverfahren wegen des Verdachts der schweren Untreue verantworten. Nach Angaben des Gerichtssprechers ist dieses Verfahren noch nicht terminiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%