Puma-Übernahme
François-Henri Pinault: Ein Junior auf dem Sprung

Mit der Übernahme von Puma wäre PPR-Chef François-Henri Pinault mit einem Schlag den Schatten seines übermächtigen Vaters los. Der hatte einen Konzern geschaffen, der unter seinem Dach ein Dutzend großer Marken vereinigt. Der Sohn indes ist bislang eher durch die Frau an seiner Seite aufgefallen: Salma Hayek.

PARIS. François-Henri Pinault hat in jüngster Zeit vor allem in der Regenbogenpresse Schlagzeilen gemacht. Denn seit rund einem Jahr ist der Milliardär und Lenker des französischen Luxus- und Handelskonzerns Pinault-Printemps-Redoute (PPR) mit Kino-Schönheit Salma Hayek liiert. Die beiden erwarten Nachwuchs. Die Filmdiva und der Wirtschaftskapitän – das sind Geschichten, wie sie bunte Magazine wie „Paris Match“ lieben. Erst Ende März verewigte das Blatt per Fotoreportage, wie das Glamourpaar in Venedig zusammenfand.

Seit Ende vergangener Woche beflügelt der 44-jährige PPR-Chef auch die Phantasie der Börsianer. Pinault hat sich mit der Hamburger Familie Herz über den Kauf ihrer knapp 30 Prozent am Sportartikelhersteller Puma geeinigt und gleichzeitig ein Übernahmeangebot angekündigt. Die Puma-Aktie legte am Donnerstag bereits einen Kurssprung von 10 Prozent hin.

Der Kauf der deutschen Traditionsmarke ist ein wichtiger Schritt für den Mischkonzern PPR, der unter seinem Dach die italienische Luxusmarke Gucci, das Versandhaus Redcats, den Mediensupermarkt Fnac und das Möbelkaufhaus Conforama vereinigt. Mit dem 5,6-Milliarden-Euro-Deal träte Pinault junior endgültig aus dem Schatten seines Vaters und PPR-Gründers François Pinault.

Bislang fiel der junge Pinault, der beim Eintritt in den Konzern seinen dritten Vornamen „Henri“ in seinen Namenszug aufnahm, um sich besser vom Vater abzusetzen, vor allem mit Teilverkäufen aus dem PPR-Portfolio auf. So veräußerte er die Kaufhauskette „Printemps“, die den Holdingnamen Pinault-Printemps-Redoute einst mitprägte.

Seite 1:

François-Henri Pinault: Ein Junior auf dem Sprung

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%