Ralph Dommermuth
Verwirrspiel im Westerwald

Dass das beschauliche Montabaur im Westerwald einmal das Zentrum für die Konsolidierung des deutschen DSL-Geschäftes sein wird, das hätten die Stadtväter wohl nicht zu träumen gewagt. Und doch passiert derzeit genau das. United-Internet-Chef Ralph Dommermuth ist auf Einkaufstour – und sorgt damit für Irritation.

FRANKFURT. Ralph Dommermuth, Gründer, Großaktionär und Vorstandschef des Internetdienstleisters United Internet (UI), ist angetreten, die führende Kraft im deutschen Markt für schnelle Netze zu werden. Mit gleich zwei Paukenschlägen hat er in dieser Woche die Märkte aufgerüttelt: Erst steigt er mit knapp zehn Prozent beim Maintaler Mobilfunker Drillisch ein, mit dem er an der Übernahme des Internet- und Mobilfunkdienstleisters Freenet arbeitet. Nur einen Tag später kauft er 20 Prozent am Telekommunikationsunternehmen Versatel.

Dessen Chef, Peer Knauer, begrüßt den neuen Aktionär schon mal mit warmen Worten. Was soll er auch anderes tun? Schließlich stehen die Chancen nicht schlecht, dass Dommermuths UI schon bald die Sperrminorität von 25 plus x Prozent bei Versatel besitzen wird. Eine Option aufzustocken gebe es, heißt es nüchtern in Montabaur.

Dass Dommermuth gar zur Komplettübernahme von Versatel ansetzt, daran mag jedoch niemand so recht glauben. Die derzeitige Marktkapitalisierung von über einer Milliarde Euro plus Aufschlag, das wäre auch für die deutsche Nummer zwei im DSL-Geschäft hinter der Deutschen Telekom ein dicker Brocken.

Und zwingend ist eine Komplettübernahme sowieso nicht. Zwar ist für UI an Versatel neben dem DSL-Geschäft vor allem das geplante Hochleistungs-Netz (VDSL) interessant, das das Unternehmen aufbauen will. Dommermuth braucht den Zugang zu solch einem Netz, will er Zusatzdienste über DSL wie etwa Filme anbieten. Denn bislang hat UI kein eigenes Netz, sondern arbeitet hier mit Deutscher Telekom, Telefónica und QSC zusammen. Und das Versatel-Netz ist da eine ideale Ergänzung. Aber für diesen Zugang dürfte eine Sperrminorität ausreichen.

Seite 1:

Verwirrspiel im Westerwald

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%