Renata Jungo Brüngger Daimler verlängert mit Recht-Vorständin

Renata Jungo Brüngger ist seit 2016 im Daimler-Vorstand für Recht und Integrität zuständig. Nun verlängert der Autobauer ihren Vertrag,
Kommentieren
Die Schweizerin wird weitere fünf Jahre das Amt als Vorstandsmitglied beim Autobauer Daimler übernehmen. Quelle: dpa
Renata Jungo Brüngger

Die Schweizerin wird weitere fünf Jahre das Amt als Vorstandsmitglied beim Autobauer Daimler übernehmen.

(Foto: dpa)

Stuttgart
Der Autobauer Daimler hat den Vertrag von Vorstandsmitglied Renata Jungo Brüngger um fünf Jahre verlängert. Die 56-jährige Schweizerin ist im Vorstand für den Bereich Integrität und Recht zuständig. Ende 2018 wäre ihr Vertrag ausgelaufen, nun läuft er bis Ende 2023. Das hat der Aufsichtsrat am Freitag beschlossen, wie Daimler mitteilte.

Jungo Brüngger ist Juristin und seit 2011 im Unternehmen. Seit Anfang 2016 sitzt sie im Vorstand.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Renata Jungo Brüngger: Daimler verlängert mit Recht-Vorständin"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%