Management
SAP wirbt Siebel weiteren Manager ab

Der weltgrößte Anbieter von Unternehmensplanungs-Software SAP hat seinem US-Konkurrenten Siebel Systems erneut einen hochrangigen Manager abgeworben.

HB NEW YORK. Patrick Bakey solle als Senior Vice President des Vertriebssoftware-Geschäfts (CRM) in Nordamerika beitragen, das Wachstum in diesem Bereich noch auszubauen, teilte SAP America am Montag mit. Bakey war bei Siebel bisher für das Geschäft mit staatlichen Kunden verantwortlich.

SAP hatte Siebel kürzlich nach einer unabhängigen Studie als Marktführer bei CRM-Software zur Verwaltung von Kundenbeziehungen abgelöst.

Auch der heutige Chef von SAP America, Bill McDermott, war von Siebel zu SAP gewechselt und hatte das lange brachliegende US-Geschäft von SAP auf Vordermann gebracht. In den Jahren davor hatte Siebel SAP in den USA zahlreiche Manager abgeworben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%