Management
Schrier wird neuer Reader's-Digest-Konzernchef

Der amerikanische Zeitschriftenverlag Reader's Digest (RD) erhält Anfang 2006 einen neuen Konzernchef. Eric W. Schrier (53), bisher RD-Chefredakteur und Präsident der RD North America, übernimmt die Führung, gab das in Pleasantville (Bundesstaat New York) ansässige Unternehmen bekannt.

dpa PLEASANTVILLE. Der amerikanische Zeitschriftenverlag Reader's Digest (RD) erhält Anfang 2006 einen neuen Konzernchef. Eric W. Schrier (53), bisher RD-Chefredakteur und Präsident der RD North America, übernimmt die Führung, gab das in Pleasantville (Bundesstaat New York) ansässige Unternehmen bekannt.

Der bisherige Konzernchef und Verwaltungsratsvorsitzende Thomas O. Ryder (61) - er hielt beide Posten in Personalunion - leitet das RD- Aufsichtsgremium noch bis Ende 2006. Schrier war 1998 von American Express zu RD gekommen.

RD-Auslandschef Thomas D. Gardner wird den neu geschaffenen Posten eines Exekutiv-Vizepräsidenten erhalten, bleibt aber für die Auslandsoperationen zuständig. RD gibt Reader's Digest heraus, das auflagenstärkste US-Magazin und zahlreiche andere Publikationen im In- und Ausland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%