Serie: Strategie-Galerie (13)
Zum Beispiel: Coca Cola

Mehr als eine Milliarde Flaschen Coca Cola werden täglich getrunken.

Der Erfinder aber war kein Getränkeproduzent. John Pemberton war Apotheker und experimentierte im 19. Jahrhundert mit „Patent-Arzneien“. Die waren beliebt und halfen angeblich gegen viele Leiden. Pembertons Mixtur kopierte den Erfolg von „French Wine of Coca“, einem mit Kokain versetzten Bordeaux. Er mischte Kokain mit Mengen Zucker, Zitronensäure und Kräutern. Das Gebräu sollte helfen gegen nervöse Störungen, Impotenz und Verdauungsprobleme. Erst später kam Sodawasser hinzu. Aber: Es waren die Investoren, Wirte und Händler, die aus dem Elixier die Erfolgsbrause machten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%