Simone Menne Finanzchefin verlässt Boehringer offenbar schon wieder

Erst vor knapp eineinhalb Jahren war die Lufthansa-Managerin Simone Menne zu Boehringer Ingelheim gewechselt. Nun verlässt die Finanzchefin den Pharmakonzern offenbar. Hintergrund soll ein Streit mit dem Firmenchef sein.
Kommentieren
Simone Menne: Finanzchefin verlässt offenbar Boehringer Ingelheim Quelle: dpa
Simone Menne

Die Managerin hatte 2016 ihren Posten als Lufthansa-Finanzchefin nach vier Jahren im Amt und nach über 25 Jahren im Konzern aufgegeben.

(Foto: dpa)

DüsseldorfDeutschlands zweitgrößter Pharmakonzern Boehringer Ingelheim trennt sich einem Magazin-Bericht zufolge nach knapp eineinhalb Jahren von seiner Finanzchefin Simone Menne. Die frühere Lufthansa-Finanzchefin verlasse das Unternehmen noch vor Weihnachten, berichtete das „Manager Magazin“ am Donnerstag vorab.

Grund sei ein Konflikt mit dem Unternehmenschef und Urenkel des Firmengründers Hubertus von Baumbach. Mennes Erwartungen, den Pharmakonzern an den Kapitalmarkt führen zu können, sei nicht auf Gegenliebe gestoßen. Bei Boehringer war zunächst niemand für eine Stellungnahme erreichbar.

Menne hatte 2016 ihren Posten als Lufthansa-Finanzchefin nach vier Jahren im Amt und über 25 Jahren im Konzern aufgegeben. Sie wechselte in gleicher Funktion im September des gleichen Jahres zu Boehringer. Lufthansa hatte bei ihrem Abgang mitgeteilt, sie wolle „eine Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen“.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Simone Menne: Finanzchefin verlässt Boehringer offenbar schon wieder"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%