Spekulationen um neue Mercedes-Spitze
Der Kostenkiller mit Charme und Fliege

Er ist ein Mann für alle Fälle, wie die Vorlage für eine Partnerschaftsanzeige: groß, schlank, sportlich, kantig, jugendhaft, erfolgreich, er macht eine gute Figur in Lederjacke wie im Anzug.

DETROIT. Doch der derzeit zweite Mann beim drittgrößten US-Autobauer Chrysler, will über einen beruflichen Partnerwechsel derzeit partout nicht reden. Wolfgang Bernhard sei voll und ganz mit Chrysler beschäftigt, zu Spekulationen „kein Kommentar, soweit so gut“. Unangenehm sind ihm die seit Wochen kursierenden Gerüchte aber bestimmt dennoch nicht: Bernhard wird als heißer Favorit die Nachfolge von Mercedes-Chef Jürgen Hubbert gehandelt, der im April 2005 mit dann 65 Jahren in den Ruhestand gehen wird.

Die Entscheidung, die nach Aussagen eines Daimler-Chrysler-Sprechers zurzeit „noch kein Thema ist“, wird dennoch bereits in vier Monaten fallen. Vier Monate, um sich im Kandidatenreigen zu positionieren. Nur wenige Veranstaltungen eignen sich dazu besser als eine Messe: Galant, in schwarzem Anzug, weißem Hemd und mit schwarzer Fliege präsentierte er in Detroit das, was die Zukunft von Chrysler sichern soll. Das lockere Biker-Image mit Lederjacke, das er noch vor einem Jahr bei der Automesse verkörperte, taugt nicht mehr. Es passt nicht recht zur Bewerbung um den Chefsessel der erhabenen Marke Mercedes-Benz.

Fernsehgerecht – ohne hektische Gestikulation, aber mit Leidenschaft in der Stimme preist er Autos an, die dem Unternehmen vor seinem Antritt vor nun knapp drei Jahren kaum jemand zugetraut hat. Richtig in Stimmung kommt Bernhard, der schnelle Autos nicht erst seit seiner Zeit als Chef der Mercedes-Tuning-Schmiede AMG Ende der 90er Jahre liebt, wenn es um Höchstleistung geht: 850 PS, 12 Zylinder, von 0 auf 100 Stundenkilometer in weniger als drei Sekunden, Höchstgeschwindigkeit mehr als 400 Stundenkilometer. Der Chrysler ME four-twelve ist ein „neues Kapitel in der Sportwagengeschichte“, sagt Bernhard.

Seite 1:

Der Kostenkiller mit Charme und Fliege

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%