Management
„Spiegel“: Weitere Neubesetzungen im Bahn-Vorstand

Bei der Deutschen Bahn soll im Zuge der Umstrukturierung des Vorstands nach einem „Spiegel“-Bericht Stefan Garber das neu geschaffene Ressort Infrastruktur und Dienstleistungen übernehmen.

dpa BERLIN. Bei der Deutschen Bahn soll im Zuge der Umstrukturierung des Vorstands nach einem „Spiegel“-Bericht Stefan Garber das neu geschaffene Ressort Infrastruktur und Dienstleistungen übernehmen.

Der bisherige Netzchef Roland Heinisch soll demnach neuer Konzernvorstand Systemverbund werden, in dem Einkauf, Technik, Wartung und die internationalen Aktivitäten der Bahn aufgehen. Ein Konzernsprecher sagte am Samstag dazu nur: „Vor der Aufsichtsratssitzung am kommenden Mittwoch können wir keine Namen nennen.“

Garber ist bislang Bahn-Generalbevollmächtigter für Technik und Beschaffung. In dem neuen Ressort Infrastruktur und Dienstleistungen sollen die Geschäftsfelder Fahrweg, Bahnhöfe, Energie sowie Projektbau zusammengefasst werden. Bereits am Freitag verlautete, dass der bisherige Personalvorstand Norbert Bensel neuer Vorstand für Transport und Logistik wird und damit die Nachfolge des bisherigen Spartenchefs Bernd Malmström übernimmt. Bensels Nachfolge soll die bisherige Leiterin der Rechtsabteilung, Margret Suckale, werden.

Mit der Umwandlung der fünf bislang weitgehend eigenständigen Tochtergesellschaften in drei zentral gesteuerte Konzernbereiche will Bahn-Chef Hartmut Mehdorn mit Blick auf den geplanten Börsengang die Entscheidungswege im bundeseigenen Konzern verkürzen. In einem internen Papier des zuständigen Referats im Verkehrsministerium werden laut „Spiegel“ aber Zweifel an der Vereinbarkeit der neuen Konzernstruktur mit dem Deutsche Bahn Gründungsgesetz und den EU- Richtlinien geäußert.

Im Verkehrsministerium hieß es dazu, ein solches Papier sei nicht bekannt. Grundsätzlich werde aber genau geprüft. „Bislang sind aber noch keine K.o.-Kriterien gefunden worden“, sagte eine Sprecherin. Ein Bahnsprecher betonte, die neue Struktur sei „absolut konform mit dem Gründungsgesetz“.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%