Stephan-Andreas Kaulvers wird Privatkunden-Vorstand
Neuer Mann bei der Dresdner Bank

Die zum Allfinanzkonzern Allianz gehörende Dresdner Bank erweitert ihren Vorstand. Der bisherige Sprecher der Oldenburgischen Landesbank wechselt zur Dresdner.

HB FRANKFURT. Zum 1. Februar habe der Aufsichtsrat Stephan-Andreas Kaulvers zum Vorstandsmitglied ernannt, teilte das Institut am Sonntag mit. Der 47-jährige Kaulvers werde sich um die Angebote der Bank im täglichen Geschäft kümmern, wie unter anderem das Online-Banking und die Beratung bei Finanz-, Anlage- und Kreditgeschäften. Damit unterstützt Kaulvers den für Privatkunden zuständigen Vorstand Andreas Georgi (46), der sich unter anderem auf den Bereich Finanz- und Vermögensplanung konzentrieren werde.

„Mit dieser Aufstellung im Bereich der Privat- und Geschäftskunden richten wir uns noch besser auf Wachstum in einem für uns zentralen Geschäftsfeld aus“, erklärte Vorstandschef Herbert Walter. Nach erfolgreicher Restrukturierung schalte die Bank hier nun um auf Ertragswachstum. Das Institut wolle ihre mehr als fünf Mill. Kunden stärker an sich binden, und für 16 Mill. Kunden der Allianz „ein attraktiver Partner“ werden, hieß es. Kaulvers ist zur Zeit Sprecher der Oldenburgischen Landesbank. Seine Nachfolge trete der 60-jährige Jörg Bleckmann an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%