Studie zu Geschäftsreisen

93 Prozent der Dienstreisenden arbeiten unterwegs

Eine Studie hat das Arbeitsverhalten von Geschäftsreisenden untersucht: Fast jeder nutzt die Zeit, um Vorbereitungen für Termine zu vollenden. Doch oft zeigen sich technische Hürden beim Arbeiten unterwegs.
Kommentieren
Mobile Technik erleichtert das Arbeiten auf Reisen – allerdings fehlt oft die Internetverbindung. Quelle: dpa - picture-alliance

Mobile Technik erleichtert das Arbeiten auf Reisen – allerdings fehlt oft die Internetverbindung.

(Foto: dpa - picture-alliance)

DüsseldorfIn der Bahn die Kalkulation fertigstellen, im Taxi noch die Zahlen abgleichen: Dienstreisen werden von 93 Prozent aller Geschäftsleute genutzt, um die Vorbereitung für Termine abzuschließen, hat eine Studie von HP ergeben.

Gut die Hälfte der Befragten gab an, sogar mindestens die Hälfte ihrer Reisezeit mit Arbeit zu verbringen, die direkt mit dem Zweck der Geschäftsreise zu tun hat. Dabei gibt es Unterschiede von Land zu Land: Zwei Drittel der Briten, aber nur 43 Prozent der Deutschen arbeiten mehr als die Hälfte der Zeit, die sie unterwegs sind.

Dank mobiler Technik kommen etwa neun aus zehn Geschäftsleuten auf ihrer Reise produktiv voran – vor allem rufen sie Mails ab, recherchieren Informationen oder redigieren Unterlagen. Jeweils mehr als die Hälfte der Reisenden beklagt aber einen fehlenden Internetanschluss oder vermisst einen Fernzugriff auf gewöhnliche genutzte Anwendungen.

Die beliebtesten Airlines der Business-Reisenden
File-Asiana_B772_HL7597_(cropped)
1 von 10

Platz 10 - Asiana Airlines (Südkorea) - 77,9 Punkte

Das US-Reisemagazin Condé Nast Traveler hat seine Leser abstimmen lassen: Welche sind die besten Fluggesellschaften für Business-Flüge?

Die südkoreanische Airline Asiana schafft es in die Top Ten der Leser-Rangliste 2013. Die Erste-Klasse-Suites von Asiana verfügen über einen 32-Zoll-HD-Fernseher und zwei Sitzplätze, die jeweils eine eigene Tür zum Gang haben. Asiana sei beständig bei der Verpflegung und der Servicequalität der Flugbegleiter, urteilte ein Leser. Ein anderer lobte besonders die flachen Liegesitze. Zuletzt machte Asiana aber Negativschlagzeilen: Bei einem Unglück einer Maschine der Südkoreaner in San Francisco kamen im Juli mehrere Menschen ums Leben.

Thai Airways crew members pose beside the first Airbus Thai A380-800 at Bangkok's Suvarnabhumi International Airport
2 von 10

Platz 9 - Thai Airways (Thailand) - 78,7 Punkte

Die Flugbegleiterinnen von Thai Airways tun nicht nur so, als stünden sie stets zu Diensten. Die Fluggesellschaft mit der Markenfarbe Lila überzeugte die Leser auch mit ihrem freundlichen Service. „Kombiniert mit wie es scheint größerem persönlichem Platz als bei den meisten anderen Airlines“, wie ein Leser kommentierte, brachte das Thai Airways Rang neun ein. Dazu überzeugten die guten Lounges. In Deutschland fliegt die Airline Frankfurt und München an.

huGO-BildID: 4623445 ** FILE ** A worker passes by an airplane of Swiss International Air Lines, on the tarmac at the Unique airport in Kloten, Switz
3 von 10

Platz 8 - Swiss Air (Schweiz) - 79,5 Punkte

Die Lufthansa-Tochter Swiss International Air Lines schafft es als eine von nur zwei europäischen Fluggesellschaften in die Top Ten der Leserwahl. Swiss sei eine tolle Airline für Übersee-Flüge, lobte einer der US-Leser. Die hoben besonders die Verpflegung bei den Schweizern hervor – und den schönen Heimatflughafen Zürich.

Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2012
4 von 10

Platz 6 - Emirates (Dubai) - 80 Punkte

Die Fluggesellschaft aus den Emiraten hat soeben ihren Privatjet-Service „Emirates Executive“ gestartet. Doch die mit Ölmilliarden ausgestattete Airline vom Golf überzeugte auch die Linienflieger. „Luxus auf dem höchsten Level“, schwärmte ein Leser bei der Bewertung. Hervorgehoben wurde auch das freundliche Kabinenpersonal, das den Flug zu einem besonderen Erlebnis mache.

Korean Air begins A380 service from Atlanta, Georgia, USA.
5 von 10

Platz 6 - Korean Air (Südkorea) - 80 Punkte

Gleichauf mit Emirates liegt mit Korean Air eine weitere Fluggesellschaft aus Asien. Die Südkoreaner überzeugen ebenfalls durch den Service in der Kabine, aber auch durch Kleinigkeiten wie Socken oder Zahnpasta als Extras.

cathay
6 von 10

Platz 5 - Cathay Pacific (China) - 80,5 Punkte

Cathay Pacific ist die bekannteste Airline aus China und liegt auf Platz 5 der Rangliste. Hongkong ist nicht nur der Gründungsort des schnell wachsenden Unternehmens, sondern auch dessen Drehkreuz. Die US-Leser empfehlen Cathay vor allem für Flüge innerhalb Asiens. Für Interkontinental-Flüge sei die Airline dagegen nur bedingt geeignet, meint ein Leser. Grund: Fehlende Optionen beim Entertainment-Programm und der Verpflegung. In Deutschland fliegt Cathay Pacific ausschließlich Frankfurt an.

DDN13VirginRefit-Gatwick
7 von 10

Platz 4 - Virgin Atlantic (Großbritannien) - 82,9 Punkte

Die beste europäische Fluggesellschaft für die US-Leser ist Virgin Atlantic. Die von Milliardär Richard Branson gegründete Airline schrieb im vergangenen Jahr zwar rote Zahlen, aber immerhin sind die Geschäftsreisenden zufrieden. Virgin sei einfach „sehr cool“, so das schlichte Fazit eines Lesers.

Immerhin sorgen Geschäftsreisen anscheinend auch für Kreativität: 56 Prozent der Befragten gaben an, dass sie die besten Ideen unterwegs haben.

600 Geschäftsleute aus neun europäischen Ländern beantworteten für die Studie online einen Fragenkatalog. Die Teilnehmer waren obere Führungskräfte, die mindestens zwei Mal im Monat auf Geschäftsreisen im Ausland unterwegs waren oder die Hälfte ihrer Arbeitszeit unterwegs verbringen. Sie kamen aus Bereichen wie der IT, Finanzdienstleistungen oder dem Gesundheitswesen.

  • Nicolas Miehlke
Startseite

0 Kommentare zu "Studie zu Geschäftsreisen: 93 Prozent der Dienstreisenden arbeiten unterwegs"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%