Superreichen-Rangliste
Ein Aldi-Bruder hat mehr als der andere

Die Brüder Karl und Theo Albrecht haben auch in diesem Jahr den ersten Platz in der Liste der superreichen Deutschen inne. Während einer aber zulegte, stagniert das Vermögen des anderen.

HB BERLIN. Die Gründer des Discounters Aldi brächten es auf ein geschätztes Vermögen von jeweils mehr als 15 Milliarden Euro, berichtet das „Manager Magazin“ am Dienstag. Unter den reichsten Menschen der Erde rangierten die Albrecht-Brüder auf den Plätzen neun und zehn. Karl Albrecht (85) habe sein Vermögen im vergangenen Jahr um 400 Millionen Euro auf 15,6 Milliarden Euro vermehrt und damit den größten Zuwachs unter den Superreichen erzielt. Das Vermögen seines jüngeren Bruders Theo (83) wird unverändert auf 15,1 Milliarden Euro geschätzt. Karl Albrecht herrscht über Aldi Süd, sein Bruder Theo über Aldi Nord.

Auf dem dritten Platz der reichsten Deutschen folgt in der Rangliste der Zeitschrift erneut Susanne Klatten (43). Das Vermögen der Großaktionärin des Pharmaunternehmens Altana und des Autobauers BMW wird auf insgesamt 7,8 Milliarden Euro geschätzt. Das sind 300 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Auf dem vierten Platz steht weiter Reinhard Mohn (84), Ururenkel des Firmengründers Carl Bertelsmann, mit einem geschätzten Vermögen von etwa 6,5 Milliarden Euro.

Den fünften Platz der Rangliste teilen sich diesmal die Familie Otto (Otto Versand) und Friedrich Karl Flick (78, Flick Holding) mit jeweils 5,5 Milliarden Euro. Es folgen auf den weiteren Plätzen Ingeburg Herz (85), die Witwe des Tchibo-Gründers Max Herz, mit 5,1 Milliarden Euro und „Schraubenkönig“ Reinhold Würth (70) mit 5,05 Milliarden Euro.

Seite 1:

Ein Aldi-Bruder hat mehr als der andere

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%