Management
TA-Vorstandschef Scheiter geht

Der Vorstandschef der TA Triumph-Adler AG (Nürnberg), Dietmar Scheiter, wird das Unternehmen zum 30. September im beiderseitigen Einvernehmen verlassen. Scheiter war seit 2001 Vorstandschef.

dpa NüRNBERG. Der Vorstandschef der TA Triumph-Adler AG (Nürnberg), Dietmar Scheiter, wird das Unternehmen zum 30. September im beiderseitigen Einvernehmen verlassen. Scheiter war seit 2001 Vorstandschef.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Konzernumbaus und der Neuausrichtung als Beratungs-, Vertriebs- und Serviceunternehmen für professionelle Bürokommunikation werde der Vorstand von vier auf drei Mitglieder verkleinert, berichtete das Unternehmen am Mittwoch in Nürnberg. Neuer Sprecher des Vorstandes wird Robert Feldmeier, bisher Vertriebs- und Marketingvorstand. Scheiter gehörte dem TA-Vorstand seit 1994 an. 2001 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden bestellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%