Tabak
Titus Wouda Kuipers neuer Vorsitzender des Tabak-Verbandes

Neuer Vorsitzender der deutschen Tabaklobby ist Titus Wouda Kuipers. Der 40 Jahre alte Niederländer wurde einstimmig von den Mitgliedern des Verbandes der Cigarettenindustrie gewählt.

dpa BERLIN. Neuer Vorsitzender der deutschen Tabaklobby ist Titus Wouda Kuipers. Der 40 Jahre alte Niederländer wurde einstimmig von den Mitgliedern des Verbandes der Cigarettenindustrie gewählt.

Kuipers ist seit 2006 Vorsitzender der Geschäftsführung der Reemtsma/Imperial Tobacco Group für Deutschland und Österreich. Er wolle sich für ein „friedliches Miteinander von Rauchern und Nichtrauchern ohne Ausgrenzung und Diskriminierung sowohl für die Industrie als auch für unsere erwachsenen Konsumenten stark machen“, sagte er.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%