Telekommunikation
ver.di-Bundesvorstand Schröder zieht in Telekom-Aufsichtsrat ein

Der ver.di-Bundesvorstand Lothar Schröder zieht in den Aufsichtsrat der Deutschen Telekom ein. Das Amtsgericht bestellte den Gewerkschafter in das Kontrollgremium. Das teilt die Telekom in Bonn mit.

dpa BONN. Der ver.di-Bundesvorstand Lothar Schröder zieht in den Aufsichtsrat der Deutschen Telekom ein. Das Amtsgericht bestellte den Gewerkschafter in das Kontrollgremium. Das teilt die Telekom in Bonn mit.

Schröder folgt Franz Treml, der seinen Posten mit dem Ausscheiden als Bundesfachbereichsleiter bei ver.di niedergelegt hatte. Treml war auch stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei der Telekom.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%