Thomas Strüngmann: „Es gibt vieles, was mich unternehmerisch reizt“
Die Pillenzwillinge aus Holzkirchen

Thomas Strüngmann liebt es, sich über konventionelle Denkstrukturen hinwegzusetzen und unbeschrittene Wege zu gehen. Der große, schlanke 54-Jährige kann sich durchaus etwas anderes vorstellen, als möglichst günstig Medikamente nachzuahmen. „Es gibt vieles, was mich unternehmerisch reizt“, sagt der Chef von Hexal, dem zweitgrößten deutschen Hersteller von Nachahmermedikamenten, den er 1986 gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Andreas gründete und bis heute führt.

MÜNCHEN. Einen namhaften Hersteller von edlen Uhren aus Glashütte würde er gerne übernehmen, nicht nur weil er die Qualität der Uhren als Kunde schätzt. „Die Firma könnte man viel besser vermarkten“, sagt Thomas Strüngmann. Unternehmen mit nicht ausgeschöpftem Potenzial reizen ihn – und das schon immer.

Am Donnerstag gelang den Gebrüdern Strüngmann der jüngste Coup: Sie übernahmen die Südwestbank von der DZ Bank. Genossenschaftsbanken gelten eigentlich nicht als verkäuflich, „aber wenn die Brüder eine Chance sehen, finden sie auch einen Weg“, heißt es in der Pharmabranche.

Zum Kaufpreis wollte Thomas Strüngmann dem Handelsblatt nichts verraten. Es sei aber nur der kleinere Teil der 300 Millionen Euro geflossen, die aus dem Verkauf der Mehrheit an Betapharm vor einigen Wochen eingenommen wurden.

Strategische Absichten verfolgten sie nicht, erklärte Thomas Strüngmann am Donnerstag. Der Kauf diene allein der Diversifikation. Doch in die Karten lassen sie sich ohnehin nicht gern schauen.

Thomas und Andreas Strüngmann sind weit mehr als die Gründer von Hexal. Gemeinsam haben sie sich mit der Familien-Holding Santo ein kleines Imperium aufgebaut. Santo klingt dabei nur auf den ersten Blick spanisch oder italienisch. Es handelt sich schlicht um die Abkürzung für „Strüngmann Andreas Thomas“. Santo hält die Mehrheit an Hexal, hat aber rein rechtlich nichts mit dem Generika-Hersteller zu tun.

Seite 1:

Die Pillenzwillinge aus Holzkirchen

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%