Toll-Collect-Retter starb unerwartet in seinem Urlaub
T-Systems-Chef Reiss ist tot

Der Schock sitzt tief bei der Deutschen Telekom. Völlig überraschend verstarb am Mittwochabend Geschäftskundenvorstand und T-Systems-Chef Konrad F. Reiss an einem Herzversagen.

HB FRANKFURT. „Die Vorstandsmitglieder der Deutschen Telekom und die Geschäftsführung der T-Systems sind fassungslos und traurig über den plötzlichen Tod unseres Kollegen“, schrieb Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke in einer E-Mail an die Mitarbeiter des Unternehmens.

Eigentlich wähnten alle Reiss in einem erholsamen Urlaub mit der Familie in Südafrika. Doch dort ereignete sich am Mittwochabend, was viele der rund 42 000 Mitarbeiter der Geschäftskundeneinheit T-Systems noch immer nicht „wirklich wahrhaben wollen“, wie ein Mitarbeiter in der Frankfurter Zentrale sagt. Konrad Reiss erlitt einen Herzinfarkt, dessen Folgen er nicht überlebt hat.

Die Nachricht vom Tod des erst 47-jährigen Managers löste in der gesamten Branche gestern tiefe Betroffenheit aus. Denn Reiss bestach stets durch seine ausgeglichene, zielgerichtete Art. Zupackend und zielorientiert – dafür stand er. Ein Mensch mitten im Leben und auf dem Höhepunkt seiner Karriere, so erlebten viele Menschen Reiss im täglichen Umgang. Einer, dem man noch manches zugetraut hätte und der noch einiges vorhatte.

Besonders zeichnete ihn aus, dass er nie die Bodenhaftung verlor: „Wir sind noch lange nicht am Ziel“, ermahnte er sich und andere, als Anfang Januar die pannenbehaftete LKW-Maut unter seiner Aufsicht ohne größere Probleme startete. Denn Reiss war auch Vorsitzender des Lenkungs- und Gesellschafterausschusses der Toll Collect GmbH.

Er war es, der das wackelnde Projekt aus der Krise führte, nachdem das System öffentlich massiv in die Kritik geraten war. Ursache der Probleme war eine verfehlte Projektführung. Und damit fühlte sich der Diplom-Kaufmann und frühere Unternehmensberater in seinem Element: umorganisieren, effiziente Strukturen schaffen, die Kontrolle behalten.

Seite 1:

T-Systems-Chef Reiss ist tot

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%