Topmanagement fest in Männerhand
Macht macht Frauen einsam

Macht macht Frauen einsam - zumindest in den Topetagen deutscher Konzerne. Gerade mal 9,4 Prozent aller Spitzenpositionen in Deutschland sind laut einer Studie von Frauen besetzt. Diese Rechnung fasst den Begriff „Führungsposition“ schon recht weit.

HB BERLIN. In den Top 30 der börsennotierten deutschen Unternehmen - den Dax-Konzernen - liegt die Quote teils deutlich darunter. Bei Daimler-Chrysler sind es gerade 5,8 Prozent Frauen in leitenden Positionen. Bis ganz nach oben in den Vorstand eines der 30 Großen hat es bisher keine einzige Frau geschafft. Bis jetzt. Der Berliner Pharmakonzern Schering hat nun mit diesem Tabu in deutschen Führungsetagen gebrochen.

Als ein Stück Börsen-Geschichte wurde die Berufung einer Frau in den Vorstand der im Deutschen Aktienindex (Dax) aufgeführten Schering AG gefeiert. Das Unternehmen selbst war sich der Tragweite dieser Entscheidung gar nicht bewusst: „Wir haben eine lange Liste von Interviewanfragen an die erste Frau in unserem Vorstand, eigentlich haben wir nur eine Personalie mitteilen wollen“, sagt der Kommunikationschef von Schering, Oliver Renner. Karin Dorrepaal - promovierte Medizinerin und Betriebswirtin - kommt aus den Niederlanden. Die 43-Jährige wird vom 1. September an für das Geschäftsfeld Diagnostische Bildgebung verantwortlich sein. Doch warum der Blick ins Ausland? „In Deutschland gibt es einfach nicht genügend Absolventinnen in den „karriereorientierten“ Studiengängen“, sagte Wirtschaftsprofessorin Sonja Bischoff von der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik. Seit 1986 erforscht sie das Thema „Frauen in Führungspositionen“.

In den Wirtschaftsstudiengängen habe sich der Frauenanteil mittlerweile auf fast 40 Prozent erhöht - „ein gutes Signal“. Weibliche Ingenieure und Naturwissenschaftlerinnen seien jedoch immer noch absolute Mangelware. „Wir kooperieren deshalb mit Universitäten und auch schon mit Schulen, um mehr Frauen für diese Richtungen zu interessieren“, sagt eine Unternehmenssprecherin von Daimler-Chrysler.

Seite 1:

Macht macht Frauen einsam

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%