Torsten Oletzky folgt auf Lothar Meyer
Ergo-Chef geht in Ruhestand

dpa DÜSSELDORF. Der Chef der zweitgrößten deutschen Erstversicherungsgruppe Ergo, Lothar Meyer (64), geht zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand. Zum Nachfolger bestellte der Aufsichtsrat Torsten Oletzky (40), der das Amt des Vorstandsvorsitzenden zum 1. Januar 2008 übernehmen werde.

Das teilte Ergo in Düsseldorf mit. Oletzky ist bislang im Ergo-Vorstand für Kundenservice, Betriebsorganisation und Informationstechnologie verantwortlich. Ergo ist eine Tochter des Versicherungsriesen Münchener Rück. Zur Ergo-Gruppe gehören Victoria, Hamburg-Mannheimer, D.A.S., DKV und die Karstadt-Quelle-Versicherungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%