Uli Baur wird zusätzlicher Chefredakteur von „Focus“
Burda regelt Markwort-Nachfolge

Höhere Weihen für einen der schillerndsten Figuren der Medienwelt: Helmut Markwort, Chefredakteur und Geschäftsführer des „Focus“, wird zunächst zusätzlich zu seinen bisherigen Funktionen auch noch Herausgeber des Nachrichtenmagazins.

Gleichzeitig regelte der Verlag langfristig die Nachfolge des 67-Jährigen: Sein bisheriger stellvertretender Chefredakteur Uli Baur, 48, wird zum Chefredakteur befördert. „Der Schritt bedeutet meine Anerkennung für die großartige Leistung dieses Tandems“, sagte Verleger Hubert Burda. Damit sei die weitere erfolgreiche Entwicklung von „Focus“ für die Zukunft garantiert.

Intern ist die Entscheidung keine Überraschung. Markwort hatte Baur, mit dem er seit über 20 Jahren zusammenarbeitet, mehrfach als seinen legitimen Nachfolger bezeichnet. Zudem wurde der bisherige Verlagsleiter Frank-Michael Müller, 44, zum Geschäftsführer bestellt. Wann Markwort sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht, ist noch offen. Sein Vertrag als Vorstandsmitglied der Hubert Burda Media läuft noch bis Dezember 2008.

Der Multifunktionsträger gilt unter anderem durch die Focus-Werbespots „Fakten, Fakten, Fakten“ als Gesicht des Nachrichtenmagazins. Mit der Gründung von Focus gelang ihm und Baur 1993 das Kunststück, einen direkten Konkurrenten gegen das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ aufzubauen und dessen Monopolstellung mit einer Auflage von derzeit 790 000 Exemplaren zu durchbrechen. An ähnlichen Projekten hatten sich zuvor zahlreiche Verlage die Zähne ausgebissen.

Markwort zählt darüber hinaus zu den dienstältesten Chefredakteuren in Deutschland und steht bereits seit 37 Jahren an der Spitze unterschiedlicher Medien.

Martin-Werner Buchenau
Martin-W. Buchenau
Handelsblatt / Korrespondent
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%