Unterlass geht 2006
Epcos beruft Faber in den Vorstand

HB MÜNCHEN. Beim Bauelemente-Spezialisten Epcos gibt es Veränderungen im Vorstand. Der Aufsichtsrat habe Werner Faber zum 1. November als Technik-Verantwortlichen in den Vorstand bestellt, teilte die Epcos AG am Mittwoch in München mit. Faber folgt Josef Unterlass, dessen Vertrag zum 31. März 2006 ende und nicht verlängert werde. Der Manager werde sich „neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens zuwenden“, hieß es.

Der 57-jährige Faber sei auch für die drei Bereiche Oberflächenwellen-Komponenten, Keramische Bauelemente und Kondensatoren zuständig. Er habe seit 2001 den OFW-Komponenten- Bereich und seit 2004 auch die Kondensatorensparte geleitet.

Epcos hatte vor kurzem angekündigt, sich wegen schwieriger Marktbedingungen von seinem Geschäftsgebiet Tantal-Kondensatoren trennen zu wollen. Wegen hoher Abschreibungen im Zusammenhang mit dem geplanten Verkauf erwartet das Unternehmen im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2004/05 (30. September) einen Verlust vor Zinsen und Steuern von 55 bis 65 Mill. €.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%