Unternehmensberatung
Boston Consulting ist stärkste Marke

Die Boston Consulting Group (BCG) hat derzeit den besten Ruf unter den deutschen Managementberatern und hat McKinsey als stärkste Marke abgelöst. Das ist das Ergebnis einer neuen Untersuchung des Managementberaters und Jesuitenpaters Rupert Lay und des Personal- und Markenberaters Frank Höselbarth.

bef DÜSSELDORF. Lay und Höselbarth haben im September und Oktober 147 Top-Manager aus deutschen Firmen Managementberatungen bewerten lassen.

Die Befragten haben Punkte in drei Kategorien vergeben: Für wie bekannt halten sie die Marke? Wie ist deren Ruf? Und welche Beratung schafft durch ihre Leistung die höchsten Steigerungen des Betriebsergebnisses beim Kunden?

Bei letzterer Frage hat noch immer McKinsey die Nase vorn – ihre Beratung führt also aus Sicht der Manager zu den höchsten Gewinnzuwächsen. Allerdings rückt der Studie zufolge BCG hierbei immer näher an den Marktführer heran. Bei der gleichen Befragung im Jahr 2005 war die Punktedifferenz zwischen den beiden Konkurrenten wesentlich größer.

Mit deutlichem Vorsprung nimmt BCG den ersten Platz bei der Bewertung des Rufs der Beratungen vor McKinsey ein. Beide Unternehmen liefern sich einen harten Wettbewerb in Deutschland: BCG hat im vorigen Jahr den Umsatz um 15 Prozent auf 305 Mill. Euro gesteigert. McKinsey wuchs um sieben Prozent, macht aber mit 600 Mill. Euro hierzulande fast doppelt so viel Umsatz wie BCG.

Roland Berger Strategy Consultants hat der Studie zufolge seinen Ruf in den vergangenen zwei Jahren deutlich verbessert und landete auf Platz drei des Gesamtrankings. Viertstärkste Marke ist Droege & Comp. aus Düsseldorf. Es folgt auf Platz fünf A.T. Kearney vor Bain & Company, Stern Stewart und Booz Allen Hamilton.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%