Urteile
Streit um die Flugreise

Heißer Kaffee im Nacken, betrunkene Sitznachbarn oder Dauertelefonierer: Auf engstem Raum im Flieger gibt?s oft Streit. So mancher Flug landet vor Gericht.

Gesoffen

Ein Mann hatte sich vor dem Abflug Mut angetrunken und schwankte in den Flieger. Die Mitreisenden fanden das gar nicht komisch und holten den Kapitän, der den Zecher prompt wieder vor die Tür setzte. Ernüchtert zog er vor Gericht und forderte von der Fluggesellschaft Schadensersatz. Ohne Erfolg: Piloten dürften "offensichtlich betrunkene Passagiere" aus dem Flieger schmeißen. Schließlich seien Betrunkene ein Sicherheitsrisiko (Landgericht Bonn, 5 S 18/00).

Geschüttet

Eine ungeschickte Stewardess schüttete heißen Kaffee auf eine Passagierin. Die Fluggesellschaft wollte kein Schmerzensgeld zahlen: Wegen der Enge im Flieger könne so was passieren. Das sahen die Richter anders und sprachen der Beschütteten 920 Euro Schmerzensgeld zu (Landgericht Düsseldorf, 22 S 266/03). Gleich 1000 Euro erhielt eine Ägyptentouristin nach einem ähnlichen Kaffee-Unfall. Zudem gab es 500 Euro extra, da sie wegen der Verbrennungen den Urlaub nur begrenzt genießen konnte (Landgericht Frankfurt, 2-01 S 182/01).

Gequasselt

Ein Mann telefonierte während des Fluges trotz ausdrücklichen Verbots und Ermahnungen ausgiebig mit seinem Mobiltelefon. Wie so viele verbotene Freuden ging auch dieser Spaß ins Geld, weil die Fluggesellschaft den Dauertelefonierer nach der Landung anzeigte. Der Strafrichter verdonnerte die Quasselstrippe zu 1260 Euro Strafe (Landgericht Düsseldorf, 22 S 8/02).

Geschnarcht

Während eines langen Fluges von Johannesburg nach Berlin schnarchte der Sitznachbar einer Frau ununterbrochen. Wegen der Ruhestörung und anderer Reisemängel verlangte sie 1700 Euro zurück. Die Richter zeigten ein Herz für Schnarcher: Das sei auf langen Flügen "völlig normal" und auch in der Businessclass hinzunehmen. "Schnarchen ist klassenunabhängig, es soll auch bei Passagieren der Businessclass vorkommen" (Amtsgericht Frankfurt, 31 C 842/01-83).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%