Verlage
Paul Kirchhof erhält Mittelstandspreis

Der ehemalige Verfassungsrichter Paul Kirchhof hat in Düsseldorf den „Deutschen Mittelstandspreis“ erhalten.

dpa DüSSELDORF. Der ehemalige Verfassungsrichter Paul Kirchhof hat in Düsseldorf den „Deutschen Mittelstandspreis“ erhalten. Der Finanzexperte aus dem einstigen Wahlkampfteam von CDU-Chefin Angela Merkel erhalte den Preis wegen seines „beherzten Eintretens für Redlichkeit im Steuerwesen“, begründete die Verlagsgruppe „Markt intern“ die Entscheidung. Kirchhof tritt die Nachfolge namhafter Preisträger an - darunter sind der noch amtierende Bundeskanzler Gerhard Schröder, Ex- Bundespräsident Roman Herzog und Saar-Ministerpräsident Peter Müller.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%