Versicherung
Silberbesteck zählt nicht als Hausrat

Silberbesteck gehört nicht zum Hausrat, sondern zu den Wertsachen und ist deshalb nicht von einer Hausratversicherung gedeckt. Das hat das Kammergericht Berlin entschieden (6 U 79/06).

HB BERLIN. Eine Frau hatte geklagt, weil ihr die Assekuranz Besteck im Wert von 15 827 Euro nicht ersetzen wollte. Der Versicherungsvertreter habe während der Beratung Wertsachen aufgezählt und dabei das Silberbesteck nicht erwähnt, argumentierte sie. Deshalb habe sie geglaubt, es gehöre zum Hausrat.

Kunden könnten nicht erwarten, dass der Vertreter Wertsachen vollständig aufzähle, entgegneten die Richter. Das gelte auch, wenn er wusste, dass teures Besteck vorhanden war - etwa weil er seinen Kaffee während der Beratung mit einem Silberlöffel umgerührt hatte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%