Management
Verwaltungsdaten für Zwecke der Wirtschaftsstatistiken

Im Bundesgesetzblatt I Nr. 53 vom 5. 11. 2003 S. 2149 f. ist das Gesetz ...

Im Bundesgesetzblatt I Nr. 53 vom 5. 11. 2003 S. 2149 f. ist das Gesetz über die Verwendung von Verwaltungsdaten für Zwecke der Wirtschaftsstatistiken (Verwaltungsdatenverwendungsgesetz) vom 31. 10. 2003 verkündet worden. Durch das Gesetz sind die rechtlichen Voraussetzungen für Eignungsuntersuchungen der Verwaltungsdaten und ggf. ihre Verwendung zur Ablösung von Primärstatistiken geschaffen worden. Die statistische Verwendung von Verwaltungsdaten hat gegenüber Primärerhebungen eine Reihe von Vorteilen, z. B. Entlastung der Wirtschaft von Berichtspflichten und Kosteneinsparungen in den statistischen Ämtern. Das Gesetz ist am 5. 11. 2003 in Kraft getreten und tritt am 30. 6. 2008 außer Kraft.

Quelle: DER BETRIEB, 12.11.2003

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%