Wechsel an der Spitze
Haniel-Aufsichtsrat ernennt neuen Konzernchef

Jetzt ist es amtlich: Der Aufsichtsrat des Mischkonzerns Haniel hat Stephan Gemkow zum neuen Chef ernannt. Der Lufthansa-Manager löst im Sommer Jürgen Kluge, der zwei Jahre an der Spitze des Unternehmens stand.
  • 0

DüsseldorfDer Aufsichtsrat des Familienkonzerns Haniel hat den bisherigen Lufthansa-Manager Stephan Gemkow als neuen Vorstandschef ernannt. Der 52-Jährige werde sein Amt „im Laufe des Sommers“ antreten, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Er löst dann Jürgen Kluge ab, der Haniel seit Anfang 2010 führt. Der Familienkonzern ist unter anderem an dem Handelsriesen Metro und dem Pharmahändler Celesio beteiligt.

Gemkow war seit Juni 2006 im Lufthansa-Vorstand für Finanzen zuständig. Seine Berufung an die Haniel-Spitze war bereits am Mittwoch bestätigt worden, allerdings wurde die Entscheidung des Aufsichtsrates erst für den 7. Mai angekündigt. Sie erfolgte jetzt bereits in einer außerordentlichen Sitzung des Kontrollgremiums.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Wechsel an der Spitze: Haniel-Aufsichtsrat ernennt neuen Konzernchef"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%