Wechsel
Peter Röder neuer Vorstand bei der Münchener Rück

Peter Röder zieht neu in den Vorstand des weltweit zweitgrößten Rückversicherers Münchener Rück ein. Er löst John Phelan ab, der mit 60 Jahren Ende des Jahres in den Ruhestand geht.

HB MÜNCHEN. Der langjährige Leiter der Konzernentwicklung werde ab 1. Oktober im Vorstand das Nichtlebens-Rückversicherungsgeschäft in den USA und Kanada verantworten, teilte die Münchener Rück am Mittwoch in München mit.

Als Chef der Munich Re America (damals American Re) hatte Phelan die Sanierung der lange kriselnden US-Tochter organisiert. „Unter Leitung von John Phelan hat die Gesellschaft zu einer gewinnorientierten Unternehmenskultur zurückgefunden“, sagte Münchener-Rück-Chef Nikolaus von Bomhard laut Mitteilung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%