Wechsel
Postbank beruft neues Vorstandsmitglied

BHW-Vorstand Horst Küpker soll Nachfolger von Loukas Rizos im Vorstand der Postbank werden. Das Ausscheiden Rizos gilt in Finanzkreisen als deutlicher Verlust. Die Aufsichtsbehörde Bafin muss den Wechsel Küpkers in den Vorstand noch absegnen.

FRANKFURT. BHW-Vorstand Horst Küpker steht vor einem weiteren Karrieresprung. Er soll Nachfolger von Loukas Rizos im Vorstand der Postbank werden. Rizos wechselt zur BHF -Bank. Ein entsprechender Bericht der "Financial Times Deutschland" wurde in Finanzkreisen bestätigt. Die Postbank nahm zu dem Bericht nicht Stellung. Rizos ist für das Management der internen Kapitalanlagen der Postbank zuständig. Küpker war erst im Jahr 2007 in den Vorstand der Postbank-Tochter BHW aufgestiegen. Er muss den neuen Posten spätestens zum Juli antreten.

Das Ausscheiden des langjährigen Kapitalmarktvorstands Rizos wird in Branchenkreisen als deutlicher Verlust für die Postbank gewertet. Wegen des früher hohen Einlageüberhangs, der sich mittlerweile durch die Kredite der BHW Bausparkasse minimiert hat, hat das Management der Finanzanlagen einen hohen Stellenwert bei der Postbank. Immer noch entsteht hier ein großer Teil des Gewinns. Das schlug sich in Rizos Gehalt nieder. Im vergangenen Jahr verdiente er mehr als 1,6 Mill. Euro und damit auch mehr als Vorstandschef Wolfgang Klein.

Zum einen wird ein Wechsel des Kapitalmarktvorstands in Zeiten der Finanzkrise von Aktionäre und Analysten ganz besonders kritisch beobachtet. Bisher hat die Postbank trotz Investitionen von 6,3 Mrd. Euro in strukturierte Wertpapiere mit 112 Mill. Euro relativ wenig wertberichtigen müssen. Zum anderen wird seit Wochen über den Verkauf des Dax-30-Unternehmens Postbank diskutiert. Beide Umstände dürften die Suche nach einem Nachfolger für Rizos erschwert haben. Küpker, Mitte 40, hat nach Bankausbildung und kaufmännischem Diplom an einer Fachhochschule als Finanzbuchhalter und später als Treasurer in der Bilanzsteuerung mehrerer Kreditinstitute gearbeitet. Bei der Postbank fing er 2004 an und wechselte 2006 als Generalbevollmächtigter zur BHW Bausparkasse. Die Aufsichtsbehörde Bafin muss seine Berufung in den Postbank-Vorstand noch absegnen.

Im vergangenen Jahr wurden bereits weite Teile des Postbankvorstands neu besetzt. Unter anderem übernahm Ex-Privatkundenvorstand Wolfgang Klein den Vorstandsvorsitz.

Nicole Bastian
Nicole Bastian
Handelsblatt / Ressortleiterin Ausland
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%