Wechsel von Düsseldorf in die Bundeshauptstadt
Schwarz wird neuer Berliner Flughafenchef

Die Berliner Flughäfen gehen mit einem neuen Chef in die entscheidende Phase für den geplanten Hauptstadtairport Berlin Brandenburg International (BBI). Der Neue ist ein ganz erfahrener Mann.

HB BERLIN. Der jetzige Geschäftsführer des Düsseldorfer Flughafens, Rainer Sschwarz, übernimmt 2006 den Posten in der Hauptstadt, wie der Aufsichtsrat in Berlin am Freitag beschloss.

Der 48-Jährige sei ein „ausgewiesener Fachmann“ auch in der Steuerung von Großprojekten, sagte der Vorsitzende des Kontroll-Gremiums und Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD). Schwarz will schnellstmöglich wechseln, sobald er Düsseldorf verlassen kann.

„Das ist die spannendste Aufgabe, die es in unserer Branche überhaupt gibt“, sagte Schwarz mit Blick auf den geplanten Bau des BBI. Da der genaue Termin seines Amtsantritts noch nicht feststeht, soll der scheidende Berliner Geschäftsführer Dieter-Johannsen Roth (67) im neuen Jahr für einige Zeit weiterarbeiten. Sein Vertrag läuft eigentlich Ende 2005 aus. Wowereit betonte, die Stabübergabe werde aber vor dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts erfolgen, das im ersten Halbjahr endgültig 2006 über den Bau des BBI entscheiden will.

Schwarz sagte, er halte es für richtig, mit seiner Berufung „einen Meilenstein“ für den Bau des BBI zu setzen, der 2011 auf dem Gelände des Flughafens Schönefeld eröffnen soll. Der promovierte Betriebswirt ist seit 2002 Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafens in Düsseldorf und war davor unter anderem in leitenden Funktionen an den Flughäfen Nürnberg und München tätig.

Johannsen-Roth begrüßte die „reibungslose“ Staffelübergabe an einen Nachfolger, dem er „ein stabiles Haus und ein gutes Fundament“ übergeben könne. Er ist seit 2004 Sprecher der Geschäftsführung. Die Berliner Flughafengesellschaft betreibt die drei Airports Tegel, Schönefeld und Tempelhof. Gesellschafter sind der Bund mit 26 Prozent und die Länder Berlin und Brandenburg mit jeweils 37 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%