Werbebeschränkung bei Süßigkeiten
Deutsche mögen Werbung für Süßes

Regulierungen im Hinblick auf die Beschränkung von Süßigkeit-Werbung lehnen die Konsumenten weitestgehend ab. Dennoch sollten Unternehmen neue Kommunikationskanäle nutzen.

Die Europäische Kommission sieht in der Werbung für Süßigkeiten den größten Verursacher für die voranschreitende Fettleibigkeit - vor allem von Kindern und will die Werbeverbote ausweiten. Eine von der Dialogmarketingagentur Proximity Germany durchgeführte, repräsentative Online-Studie zeigt jedoch: 50 Prozent der Deutschen sind strikt gegen Werbeverbote. Ein spezielles Werbeverbot für Süßwaren lehnen 87 Prozent der Befragten ab. Und 61 Prozent halten Werbeverbote generell für zwecklos.

Eine grundsätzliche Einschränkung für Werbung, die sich speziell an Kinder richtet, fordern 68 Prozent der Teilnehmer. Allerdings wird deren Effektivität stark angezweifelt. 52 Prozent vertreten die Meinung, dass sich der Konsum von Süßigkeiten durch Werbebeschränkungen nicht vermindern lässt. Dabei beobachten die Marktanalysten bei den Konsumenten von heute ein paradoxes Verhalten: Einerseits möchten sie angesichts der täglichen Werbeflut auf einen Großteil der Werbung am liebsten verzichten, andererseits fordern sie explizit Werbung als Informationsträger.

Besonders die "Best Ager" stechen hier hervor: Im Vergleich zu den jüngeren Befragten halten die über 40-Jährigen nichts von übermäßigen Regulierungen und sind stärker von der Wirkungslosigkeit von Werbeverboten überzeugt. Drei Viertel von ihnen schätzen die Werbung zur Kommunikation von Markeninhalten. Der Kunde wünsche nur noch die Informationen, die für ihn relevant sind, Zielgruppengerechtes Marketing werde in Zukunft an Bedeutung gewinnen, resümieren die Forscher.

Für die Erhebung befragte Proximity Germany rund 1000 Teilnehmer aus einem internetrepräsentativen Panel ab 14 Jahren. Etwas mehr als die Hälfte der Befragten waren männlich und zwischen 14 und 39 Jahre alt. Fast 80 Prozent hatten Kinder unter 14 Jahren im Haushalt.

www.bbdo.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%