Werner Marnette
Ex-Vorstandschef will in Affinerie-Aufsichtsrat

Der frühere Vorstandschef der Norddeutschen Affinerie (NA), Werner Marnette, will in den Aufsichtsrat des Unternehmens einziehen. Er kündigte am Montag in Hamburg seine Kandidatur für das Gremium bei der Hauptversammlung am 29. Februar an.

dpa HAMBURG. Nach mehr als 30 Jahren im Dienst des Unternehmens wolle er sein Wissen, seine Erfahrungen und Kontakte einbringen. Dabei vertrete er nicht die Interessen einer Aktionärsgruppe, sondern wolle im Sinne aller Aktionäre und des Unternehmens wirken. In der vergangenen Woche war die Stadt Hamburg mit fünf Prozent bei der NA eingestiegen, um den Einfluss der österreichischen A-Tec-Gruppe zu begrenzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%