Management
Wilhelm Simson wird neuer Aufsichtsratschef bei Merck Kgaa

Das Darmstädter Pharma- und Chemieunternehmen Merck hat einen neuen Aufsichtsratschef. Wilhelm Simson (67) wird am 1. Januar 2006 die Nachfolge von Peter Zühlsdorff (64) antreten, teilte die börsennotierte Merck Kgaa mit.

dpa DARMSTADT. Das Darmstädter Pharma- und Chemieunternehmen Merck hat einen neuen Aufsichtsratschef. Wilhelm Simson (67) wird am 1. Januar 2006 die Nachfolge von Peter Zühlsdorff (64) antreten, teilte die börsennotierte Merck Kgaa mit. Der Aufsichtsrat habe den promovierten Chemiker Simson zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Der Energiemanager stand von 1998 bis 2000 an der Spitze der Viag AG und war von 2001 und 2003 Päsident des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI). Seit mehr als einem Jahr ist Simson auch Mitglied des Gesellschafterrates der E. Merck OHG, die die wirtschaftlichen Interessen der Familie Merck bündelt. Sein Vorgänger Zühlsdorff leitet seit zwei Jahren den Aufsichtsrat und ist seit Januar Vorstandsvorsitzender der Dualen System Deutschland AG.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%