Wohnmobilbauer
Hymer beruft Spichtig zum Vorstandschef

Führungswechsel beim Allgäuer Wohnmobilbauer Hymer: Josef Spichtig übernimmt das Ruder. Der 67-jährige bisherige Aufsichtsratschef löst zudem Finanzvorstand Frank Mallet ab.
  • 0

Bad WaldseeFührungswechsel beim Allgäuer Wohnmobilbauer Hymer: Aufsichtsratschef Josef Spichtig übernimmt mit sofortiger Wirkung bis zum 30. April 2012 das Amt des Vorstandschefs. Der 67-Jährige löse zudem Finanzvorstand Frank Mallet ab, der wegen "unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Geschäftspolitik" aus dem Vorstand ausgeschieden sei, teilte das Unternehmen in Bad Waldsee mit. Während seiner Vorstandstätigkeit ruht Spichtigs Aufsichtsratsamt.

Der nach eigenen Angaben führende Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa verzeichnete im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ein Umsatzplus von 23 Prozent auf 373,8 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Zudem hatte das Unternehmen vor Steuern wieder 5,7 Millionen Euro Gewinn geschrieben - nach einem Verlust von 15,9 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Wohnmobilbauer: Hymer beruft Spichtig zum Vorstandschef"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%