Wolfgang Nickels
Neuer Risikomanager für die WestLB

Sieben Wochen nach Amtsantritt des neuen Vorstandsvorsitzenden Alexander Stuhlmann hat die WestLB auch wieder einen Risikomanager. Der neue Mann im Vorstand ist bereits seit 1990 bei dem Düsseldorf Institut.

HB DÜSSELDORF. Der WestLB-Aufsichtsrat berief am Donnerstag Wolfgang Nickels zum neuen Vorstandsmitglied. Der 50-Jährige sei ab sofort für das Risikomanagement der Bank zuständig, teilte die WestLB mit. Nickels übernehme diese Aufgabe von Hans-Jürgen Niehaus, der dieses Ressort Ende Juli vorübergehend zusätzlich betreut hatte. Damals hatte der WestLB-Aufsichtsrat als Reaktion auf die millionenschweren Fehlspekulationen Bank-Chef Thomas Fischer und Risikovorstand Matthijs van den Adel abberufen. Die Bank hatte im so genannten Eigenhandel mit Aktien 603 Mill. Euro verloren. Nickels ist seit 1990 in verschiedenen Positionen bei der WestLB tätig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%