Zum Ruhestand
Lehmanns beste Sprüche

Frank Lehmann geht in den Ruhestand. Der Börsenmoderator der ARD wird den Zuschauern aber noch lange im Gedächtnis bleiben – nicht zuletzt wegen seiner Sprüche.

Zu Geld und stillem Örtchen
„Mit dem Geld ist es wie mit Klopapier: Wenn man es braucht, dann braucht man es dringend.“

Zu Gewinnchancen
„An der Börse kann man tausend Prozent gewinnen, aber nur hundert Prozent verlieren.“

Zu Bauern und Börse
„Wird ein Bauer gefragt, was Börse ist, sagt der Bauer: Ich hatte zwei Hühner und habe einen Hahn dazu genommen. So wurden es immer mehr Eier und Hühner, und ich war ein reicher Mann. Dann kam die Flut, alle sind ersoffen! Hätte ich nur Enten gehabt! Siehst Du, das ist Börse!“

Zum Wetter
„Die Börse ist nicht wie das Wetter. Das kann man die nächsten vier Tage voraussagen. Die Börse nie!“

Zur Geduld
„Aktien sind eine langfristige Geschichte: Kaufen, liegen lassen und nicht nach dem Kurs gucken. Zwanzig, dreißig Jahre sollte man schon an Zeit investieren“

Zu Reichtum und Eiern
„Reichtum kann ein Herz schneller erhärten als kochendes Wasser ein rohes Ei“

Zu Verdiensten
„Wer nichts anderes kann, als Geld zu verdienen, der verdient auch nichts anderes als Geld.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%