Automatisierung
Rating verhilft zu Position der Stärke

In Sachen Rating ist die Schneegans GmbH aus dem niederrheinischen Emmerich inzwischen Profi. Vier Ratings hat sich die Firma bereits anfertigen lassen. Seit 2001 beauftragt der mittelständische Spritzguss-Spezialist eine unabhängige Rating-Agentur mit einer gründlichen Unternehmensanalyse.

Dabei werden Geschäftsmodell, Management, Personalstruktur und Finanzsituation durchleuchtet und bewertet. Und warum das alles? "Den Anstoß gab einer unserer Kunden, der seine Lieferanten bewerten wollte", erzählt Jürgen Schneegans, der das 1954 gegründete Familienunternehmen zusammen mit seinem Bruder Dieter seit 1988 in zweiter Generation leitet. "Für unseren Kunden war ein umfassendes Rating wichtig, weil er neben der Produktqualität auch etwas über die Gesamtlage des Unternehmens erfahren wollte", so Schneegans.

Die Schneegans GmbH hat sich auf Mehrkomponenten-Spritzguss spezialisiert. Mit seinen 140 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen rund 23 Millionen Euro Umsatz im Jahr. "Wir beliefern vor allem die Automobilindustrie", erläutert Schneegans. Gummi- und Kunststoffteile werden im Spritzgussprozess in großer Stückzahl miteinander verbunden und bilden Hart-Weich-Verbindungen in einem Teil. "Bei Türschlössern zum Beispiel benötigt man Kunststoffgehäuse mit angespritzten Dichtungen", erläutert der Firmenchef. Die Produkte gehen teils direkt an Automobilhersteller und teils an Systemlieferanten, die dann an die Hersteller liefern.

Bei den Ratings gilt es vor allem, den Abnehmern die Zukunftsfähigkeit der Firma unter Beweis zu stellen. "Wir analysieren das Geschäftsmodell, das Management, seine Zusammensetzung und sein Know-how, die Personalstruktur und natürlich die komplette Finanzsituation", so Hans J. Loges, Vorstand der Münchener Rating Services AG. Dabei lehne man sich an die Methodik der großen Rating-Agenturen an ­ "allerdings angepasst an die Bedürfnisse des Mittelstands", sagt Loges.

Im Gegensatz zum reinen Finanz-rating, wie es die Kreditinstitute durchführen, wird bei Unternehmensratings nicht nur die Zahlungsfähigkeit auf den Prüfstand gestellt. Loges: "Das Unternehmensrating gibt eine umfassende Auskunft über die Stärken und das Verbesserungspotenzial des beauftragenden Unternehmens. Markt- und Wettbewerbsdaten fließen da genauso ein wie Kundenbeziehungen und Vertriebsstrukturen." Diese Ratings sind in der Regel für ein Jahr gültig und werden in einer Benotung von AAA bis D zusammengefasst.

Seite 1:

Rating verhilft zu Position der Stärke

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%