Berthold Leibinger
Unternehmerlegende feiert 80. Geburtstag

Der Grandseigneur der schwäbischen Wirtschaft meldet sich immer noch gerne zu Wort, wenn er es für wichtig hält. So bezog Berthold Leibinger zuletzt Position für den Stuttgarter Tiefbahnhof.
  • 1

STUTTGART. Als "unethisch" bezeichnete Berthold Leibinger die ablehnende Haltung seiner Mitbürger, die den alten Bahnhof behalten wollen.

Dass Leibinger in Zukunft zurückhaltender wird, ist nicht zu erwarten - auch wenn er an diesem Freitag 80 Jahre alt wird. Am Firmensitz in Ditzingen gibt es für den heutigen Aufsichtsratsvorsitzenden des Maschinenbauers Trumpf eine große Feier. Erstmals seit seinem Rückzug als Staatsoberhaupt wird auch Horst Köhler als Freund der Familie sprechen und den Aufbauunternehmer ehren. Trumpf ist heute ein Konzern mit 8 000 Beschäftigten und 1,7 Mrd. Euro Umsatz.

Seine Lebensleistung beschrieb Leibinger einmal selbst so: "Der Aufbau eines Unternehmens ist wie eine Liebesbeziehung." Für den pietistischen Schwaben gehören wie selbstverständlich Fleiß und Disziplin, aber auch Demut und Dankbarkeit dazu. Das kommt auch im Titel seiner kürzlich erschienenen Biografie "Wer wollte eine andere Zeit als diese" zum Ausdruck.

Vor fünf Jahren hat der Ingenieur, der selbst entscheidende Patente anmeldete, die Führung an seine Tochter Nicola Leibinger-Kammüller übergeben. Sie hat, flankiert von Bruder und Ehemann, in der jüngsten Krise ihre Feuertaufe bestanden. Vor kurzem erhielt sie einen weiteren Fünfjahresvertrag. Der Papa könnte sich ganz zurückziehen, will es aber noch nicht.

Martin-Werner Buchenau
Martin-W. Buchenau
Handelsblatt / Korrespondent

Kommentare zu " Berthold Leibinger: Unternehmerlegende feiert 80. Geburtstag"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Herzlich Gratulation!

    Hoffe dass der Alte so robust ist dass er mit seinem "Trupp" bald in China maschieren, den groessesten Market von Morgen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%